Crystal – Sailor Amethyst

Karegawa *total baff sie ansieht* Das ist jetzt… nicht dein Ernst…
Vampir *ihr näher kommt* Sailor Aquamarine *einen Schritt zurück macht aber ihre Entschlossenheit nicht nachlässt* Hau endlich ab Karegawa-san! *laut meint*
Karegawa *erschreckt und sieht sie an, nickt dann etwas* Alles klar… *nimmt die Tasche von ihr auch mit und läuft in Richtung Hauptstraße*
Vampir *sieht das und gefällt ihm nicht, ist innerhalb eines Wimpernschlages vor ihr und hält sie vom weitergehen ab*
Karegawa *ihn schockiert ansieht*
Vampir *gerade sie packen und zubeißen will, als er mit einem Tritt hinter ihr landet*
Karegawa *dem Luftzug mit dem Kopf folgt und schwer atmet als sie ihn da liegen sieht nun, dann zu dem Mädchen vor sich sieht*
Sailor Aquamarine Ich sagte, dass ich deine Gegnerin bin du Monster!!! *ihn anfährt*
Person *schmunzelt und hat die Hand am Kinn* So… du versuchst also unter allen Umständen die Kleine zu beschützen? *zu Karegawa sieht* Das trifft sich gut! *aufsteht und den Vampir ansieht* Du weißt was du zu tun hast!!! *brüllt lachend*
Vampir *deutet an als würde er sich weiter mit Sailor Aquamarine befassen und kämpft kurz gegen sie*
Karegawa *sieht den beiden zu und macht einzeln einen Schritt nach hinten*
Sailor Aquamarine *wirkt etwas angestrengt* //Ich glaubs nicht… der hält mehr aus als dieses Ding gestern!// *springt hoch* FLIEßENDER AQUAMARINE! WATERY SHIMMER WAVE! *laut ruft und sich die Wasserfontäne bildet*
Vampir *einfach ausweicht und laut lacht*
Sailor Aquamarine WAS?! *vollkommen schockiert ist und langsam wieder Richtung Boden sinkt*
Vampir *grinst und sieht weiter zu ihr, als er seinen Kopf zu Karegawa dreht bedrohlich*
Sailor Aquamarine Nein!!! *ruft laut und springt noch mal erneut hoch und in die Richtung von der jungen Frau*
Karegawa *die Augen weitet und sie dann zukneift, aufschreit und die Hände über den Kopf hält*
Das Mädchen sah gar nicht mehr was sich vor ihr abspielte und wartete ängstlich darauf wie sich dieser merkwürdige Vampir über sie hermachen und ihr das Blut aussaugen würde. Doch war es plötzlich still und sie hörte die Schreie einer anderen Frau, als sie ruckartig die Augen öffnete und vor sich sah wie sich Sailor Aquamarine vor sie geworfen hatte. Innerhalb einer Sekunde, sah sie wie diese von dem Monster locker in der Luft hoch gehalten wurde als sie von dornenartigen Ranken die aus den Armen des Vampirs entstanden, den kompletten Körper umschlossen hatte und Blitzschläge durch ihren Körper fuhren. Bei jedem der Schläge schrie sie laut vor Schmerzen auf und fühlte wie ihre Kraft sie zunehmend verließ während sie weiter sich die Seele aus dem Leib schrie.
Karegawa Korume! *panisch nach ihr ruft und weiter auf dem Boden sitzt*
Person *lacht laut und fies* Das ist wie erwartet! Sie ist klein und schwach. UND ZUDEM – wie gedacht muss sie dich kleines Mädchen beschützen und ihr eigenes Leben in Gefahr bringen. Nicht wahr? *zu Sailor Aquamarine sieht*
Sailor Aquamarine *stumm war bis nun erneut ein Blitzschlag durch sie durch fährt* AHHHHHHHHHHHHHH!!! *laut schreit und sich bereits kleinere Wunden auf ihrer Haut bilden, als sie erneut erschöpft in sich zusammen sinkt und die Augen aber öffnet als sie zu Karegawa blickt* Lauf… weg… Inori… *das letzte leise haucht als sie die Kraft wieder verlässt*
Inori *weitet die Augen und atmet überrascht auf*
Vampir *lacht mit seinem Gebieter laut und jagt erneut Blitzschläge los, genießt jeden Schrei der jungen Frau*
Inori *ballt die Fäuste und blickt zu Boden, beißt sich unheimlich fest auf die Lippen* Ich kann doch jetzt nicht… einfach wie ein feiger Hund weglaufen… *verzweifelt spricht*
Sailor Aquamarine *schreit weiter laut*
Inori *sieht erneut hoch und zu der schreienden Senshi* Aber was… was kann ich schon tun…? *schluchzend meint und mit der geballten Faust auf den Boden schlägt sodass sie sich verletzt* Ich kann doch nicht einfach nur zusehen! *laut zu sich selbst meint*
Person *das hört und kichert* Kleines, das musst du auch nicht!
Inori Huh? *ihn ansieht hoch wo er auf dem Monument steht*
Person Schließlich erlaube ich dir mit ihr zu sterben. *fröhlich meint und die Hand elegant feminin bewegt*
Inori *die Augen erneut weitet geschockt* St-Sterben…?
Person Es wird dir eine Ehre sein durch meine… *sich räuspert* die Hand meines Lakaien zu sterben. *kichert fies*
Sailor Aquamarine *mit etwas Kraft den Kopf hoch bewegt* Nicht… so schnell! *angestrengt spricht* AQUAMARINE! WATERY SHIMMER WAVE! *eine leichte Wasserwelle unter ihnen aufbaut und dann aber wie eine Blase zerplatzt und den Marktplatz flutet*
Person *ist zunächst überrascht und kichert dann aber wieder* Netter Versuch Süße! Aber so funktioniert das nicht! *wedelt den Finger hin und her* Du warst ein sehr ungezogenes Mädchen! *den Kopf wegdreht und eine Handbewegung mit geschlossenen Augen macht* Erledige sie!
Vampir *lacht laut und jagt einen stärkeren Blitzschlag los*
Sailor Aquamarine *schreit noch lauter als zuvor und ist kurz davor das Bewusstsein zu verlieren, als sie zu Inori sieht* LAUF WEG! *mit letzter Kraft und unter Tränen sagt*
Inori *ihr auch die Tränen kommt und sich hochschreckt, das ganze nur starr mit ansehen kann*
Person *lacht laut amüsiert und setzt sich wieder hin, genießt die Laute um ihn herum*
Inori …. *ist wie in Trance und sieht auf den Boden, weiß nicht was sie tun soll* Was… was kann ich schon ausrichten… *leise zu sich selbst meint*
Sailor Aquamarine *schreit immer noch und hallt mittlerweile über den gesamten Platz*
Inori *kullert eine Träne die Wange herunter und bewegt den Kopf dann aber empor als sie wütend den Vampir ansieht*
Person *das sieht aus einem kurzen Blickwinkel* Oh! Ich glaube sie will nun dich mitspielen! *kichert* Na das wurde aber auch mal Zeit!
Inori Ich gebe nicht auf. *nur meint*
Person *sie verwundert ansieht und dann im Ohrloch bohrt* Bitte was hast du gesagt? Ich habe dich nicht verstanden.
Inori ICH GEBE NICHT AUF! *brüllt ihn an*
Sailor Aquamarine … Inori… *leise spricht, kaum hörbar vor Erschöpfung*
Person Tz… *seufzt schmunzelnd* Dann werden wir mal schauen wie lang dein Willen so hält. Nach dir Vampir! *dem Ding befiehlt*
Inori *ihn wütend anblickt* Du besiegst mich nicht…. *ihr Blick wütend und entschlossen ist*

NIEEEEEEEEEE!!!!!!!!!!!!!!


Ein gleißendes, helles Licht umhüllte den gesamten Marktplatz in strahlendem weiß. Die unbekannte Person mit den bösen Absichten, samt seinem Lakaien, hielten sich die Augen zu und gaben schmerzende Geräusche von sich. Die mittlerweile fast schwer verletzte Sailor Kriegerin öffnete die Augen und genoss die Wärme dieses sanften Lichtes, bei dem es ihr vorkam als würde es ihr neue Kraft schenken wollen. Ihr Blick fiel herüber auf das andere Mädchen, diese schwebte fast in der Luft als wäre sie völlig ohne Gewicht und ihre Haare sowie Klamotten flatterten durch das funkelnde Licht als ein violetter Halbmond auf ihrer Stirn aufzuleuchten begann und vor ihr dieselbe Brosche erschien die auch Nanami am Tag zuvor bei sich entdeckt und genutzt hatte um sich zu verwandeln.

Nach einer kleinen Weile legte sich der blendende Schein und der furchterregende Mann sah zu der jungen Frau die nun wieder auf dem Boden der Erde zum stehen gekommen war und vor sich die schwebende Brosche betrachtete.
Person *sein Blick finster wird und unheimliche Wut ausstrahlt* DU WAGST ES NICHT! *brüllt*
Inori *die Brosche vor sich betrachtet und einen Blick auch zu der Person schweifen lässt, als sie anschließend langsam die Hand hebt und überlegt ob sie die Brosche berühren soll*
Sailor Aquamarine *überrascht ist und stumm zusieht*
Helle Stimme Du kannst ihr helfen Inori! *sanft meint*
Inori *entschlossen blickt und die Brosche berührt, die in sanftem Licht erstrahlt und sich die junge Frau fühlt als würde sie eine starke Kraft durchströmen und sie mit geschlossenen Augen diese genießt, dann die Augen öffnet und die Person ansieht* Nein, ich wage es nicht nur. *ihr Blick ernst wird und sie breit grinst* ICH LEGE JETZT ERST RICHTIG LOS! *laut meint und die Brosche schnappt mit der ganzen Hand*

AMETHYST CRYSTAL HEART, MAKE UP!


Person WAS?! *völlig entgeistert zusieht wie das Mädchen sich verwandelt*
Sailor Aquamarine *erst noch überrascht blickt, dann aber sanft lächelt* Inori…
Vampir *böses fauchen von sich gibt*
Sailor Amethyst *sich elegant hinstellt und ihr violettfarbenes Dress im Wind weht, sie weiterhin grinst* Zeig was du drauf hast.
Vampir *wütend die Zähne fletscht und die gefangene Sailor Kriegerin einfach von sich wegschmeißt und die Fesseln löst, als er auf die neu erschienene losstürmt*
Sailor Aquamarine *schreiend in einer Hecke landet und das ganze betrachtet wenn auch erschöpft noch*
Sailor Amethyst *springt gekonnt hoch und steigt über die Schultern des Vampirs hinweg, hinauf auf das Monument*
Person KYAA! *überrascht ist und herunter fällt, im Wasser vom Brunnen unter ihm landet und wütend zum Monument hoch sieht* Schnapp sie dir gefälligst! *seinem Diener befiehlt*
Vampir *sich wütend und fauchend umdreht*
Sailor Amethyst *lächelt sanft* Die gleißende Reflektion des violetten Kristalls im funkelnden Glas, steht für die Entschlossenheit neue Wege zu beschreiten und über sich heraus zu wachsen! *zu Sailor Aquamarine sieht und ihr zuzwinkert, als sie sich anschließend in Sailor Moons Pose zu Recht stellt* Ich bin – SAILOR AMETHYST! Und im Namen des Mondes, werde ich dich bestrafen!
Sailor Aquamarine *lächelt fröhlich* Wahnsinn!
Person HALTS MAUL DU KLEINE GÖRE! LOS MACH SCHON!! *brüllt den Vampir an*
Vampir *fliegt hoch und will sie angreifen um sie herunter zu stürzen*
Sailor Amethyst *macht bevor sie überhaupt getroffen wird einen eleganten Salto nach hinten und schwebt gerade noch in der Luft, als sie einen Arm zurück zieht und den anderen zum Boden*
STECHENDER AMETHYST! CRYSTAL SHARD EXPLOSION!


Vampir *nach unten sieht und plötzlich von unzähligen scharfen Kristallen aus Amethysten durchbohrt wird, als er sich laut fauchend in viele kleine Scherben zerberstend, auflöst*
Sailor Amethyst *sanft und gezielt auf beiden Beinen auf dem Boden wieder aufkommt und zu der Person im Brunnen sieht ernst* Du bist der nächste!
Person *hoch jappst und sie böse ansieht* Nächstes mal habt ihr nicht soviel Glück!! *laut meint und verschwindet*
Sailor Amethyst *ihm nachsieht und dann nach oben* Feigling! *laut ruft*
Sailor Aquamarine *versucht aufzustehen aber große Schmerzen hat, dann vor sich eine Hand sieht*
Sailor Amethyst Kann man dir helfen – Sailor Aquamarine? *freundlich lächelt*
Sailor Aquamarine *lächelt auch und ergreift die Hand, wird hoch geholfen und gibt etwas schmerzliche Geräusche von sich*
Sailor Amethyst Sorry das ich so lange gebraucht habe… *etwas bedrückt meint*
Sailor Aquamarine *mit den Händen abwinkt* Ach was. Ohne dich hätte ich es überhaupt nicht mal geschafft. *kichert etwas*
Leute *langsam wieder zu Bewusstsein kommen und sich aufrappeln, aber sichtlich verwirrt sind und dann zu den Mädchen sehen*
Sailor Krieger *lächeln von dem Monument oben stehend den Leuten zu und springen elegant davon*
Mädchen Das waren… Sailor Krieger…